Allgemeine Geschäftsbedingungen  ( AGB )

 

Touren und  Ausflüge

 

 

Für fest gebuchte Ausflüge gilt, 14 Tage vor Tourbeginn können Sie kostenlos stornieren, in diesem Fall berechnen wir nur eine Bearbeitungsgebühr von 10 € .

Bei weniger als 14  Tagen vor Tourbeginn betragen die Stornokosten 30 %. Ausnahme VIP Party Jeep 

Bei weniger als 7 Tagen vor Tourbeginn betragen die Stornokosten 50 %. / Ausnahme VIP Party Jeep 80 %

Bei weniger als 4 Tagen vor Tourbeginn betragen die Stornokosten 90 %. / Ausnahme VIP Party Jeep 100 %

Bei nicht erscheinen  betragen die Stornokosten 100 %

Routenänderung ohne höherer Gewalt  ,hier zahlen wir 70 % der Reisepreises zurück es reicht wenn uns nur ein Gast  die Routenänderung 72 Stunden vorher mitteilt da wir nicht in Kontakt mit der Rederei stehen und eine Routenänderung nicht von den Redereien online gestellt wird.

 

Routenänderung bei höherer Gewalt hierzu zählen , Unwetter am Ausflugsort / das der Ausflugsort offiziell zum Katastrophengebiet ausgerufen wurde / das es nicht möglich ist zu Tendern wegen zu hohem Wellengang / Kriegsgebiet im Ausflugsort /

Hier zahlen wir 100% des Reisepreises zurück abzüglich 10 € Bearbeitungsgebühr hier bedarf es keiner Stornierung 

 

 

Wer  später als auf der Buchungsbestätigung angegebenen Abfahrtzeit  am Treffpunkt erscheint, hat keinen Anspruch mehr an der Tour teilzunehmen und auch keinen Anspruch auf Rückerstattung, Ausnahme das Schiff hat Verspätung 

Eine Stornierung ist nur per E-Mail möglich andere Kommunikationsmittel werden nicht anerkannt  

 

Hotels und Ferienhäuser 

1.

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei dem Veranstalter bzw. dem buchenden Reisebüro. Ihnen wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären.

 

2.

Wenn Sie zurücktreten oder wenn Sie die Reise aus Gründen (mit Ausnahme  geregelten  Höherer Gewalt) nicht antreten, die von dem Veranstalter nicht zu vertreten sind, kann der Veranstalter angemessenen Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und seine Aufwendungen verlangen. Bei Berechnung des Ersatzes sind gewöhnlich ersparte Aufwendungen und die gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendung der Reiseleistungen zu berücksichtigen.

 

3.

Rücktrittsgebühren sind auch dann zu zahlen, wenn sich ein Reiseteilnehmer nicht rechtzeitig zu den in den Reisedokumenten bekannt gegebenen Zeiten am jeweiligen Abflughafen oder Abreise ort einfindet, oder wenn die Reise wegen nicht vom Veranstalter zu vertretenden Fehlens der Reisedokumente wie z.B. Reisepaß oder notwendige Visa, nicht angetreten wird. 

 

4.

Es bleibt Ihnen unbenommen, den Nachweis zu führen, daß im Zusammenhang mit dem Rücktritt oder Nichtantritt der Reise keine oder wesentlich niedrigere Kosten entstanden sind, als die von dem Veranstalter in der Pauschale (siehe nachstehende Ziffer 5 und 6  ausgewiesenen Kosten.

Der pauschalierte Anspruch auf Rücktrittsgebühren beträgt in der Regel pro Wohneinheit bei Stornierungen:

  

5.

Standard-Gebühren:  Hotels

bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 20 %

ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 25 %

ab dem 22. Tag vor Reiseantritt 35 %

ab dem 15. Tag vor Reiseantritt 50 %

ab dem 8. Tag vor Reiseantritt 65 %

ab dem 2. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise des Reisepreises; 100 %

 

6.

Ausnahmen von der Standardregelung:

Ferienwohnungen /Häuser/ Villen /Appartements

bis zum 45. Tag vor Reiseantritt 40 %

ab dem 40. Tag vor Reiseantritt 50 %

ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 80 %

ab dem 7. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nicht-antritt der Reise des Reisepreises; 90%

 

6.1


Bei nicht fristgerechter Zahlung der Anzahlung oder der Restsumme behalten sich die Eigentümer von Villen vor die gebuchte Villa zu den oben angegeben Bedingungen zu stornieren es erfolgt vorher lediglich 1 Zahlungserinnerung

 

 

6.2

 

Sonderpreise Ferienwohnungen  Gewährt der Vermieter Sonderpreise die über einen Nachlass über von 20 % der auf dieser Webseite veröffentlichen Preis liegen  ist keine Stornierung möglich

 

 

7.

Überbuchung von  Bungalows und Hotels und Ferienwohnungen

Bei einer Überbuchung der von Ihnen gebuchten Anlage behalten wir uns das Recht vor Ihnen eine gleichwertige Ersatzunterkunft  zur Verfügung zu stellen

 

8.

Der rechtsverbindliche Vertrag kommt durch Annahme unseres Angebots zu den dortigen Angebotsbedingungen zustande.

 

 

9. Zahlungen

Sollte Ihre Rechnung in THB ausgestellt sein, Sie aber in Euro bezahlen, so wird immer der Umrechnungskurs zu Grunde gelegt, der beim Zahlungseingangsdatum aktuell ist.

Es steht Ihnen offen den Gesamtbetrag der Buchung nach Erhalt der Bestätigung zu zahlen, dann gilt der in der Bestätigung aufgeführte Umrechnungskurs.

Maßgebend für die Umrechnung ist die Bangkok Bank.

Link: http://www.bangkokbank.com/BangkokBank/WebServices/Rates/Pages/FX_Rates.aspx 

 

 

Aktueller Stand 01.01.2015

 

Impressum

 

Dieser Service wird betrieben von

Koh Samui Immobilien  LTD

87/4 Moo 3 Lamai Beach Market 84310 Suratthani Thailand  Telefon    0066 819681443

E-Mail: ina@samui-urlaub.de 

Webseiten www.samui-urlaub.de   www.samui-bungalow.de

Vertretungsberechtigter und verantwortlich für die Inhalte dieser Website

Koh Samui Immobilien  LTD  87/4 Moo 3 Lamai Beach Market Koh Samui 84310 Suratthani

 

Copyright

Sämtliche Inhalte, Design und sonstige Bestandteile dieser Webseite unterliegen - sofern nichts anderes angegeben ist - unserem © Copyright. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Sollten durch diese Webseite irgendwelche fremden Rechte verletzt werden, ist dieses unbeabsichtigt. Auf Mitteilung werden evtl. Rechtsverletzungen umgehend abgestellt.

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf.